Vestibuläre Therapie


©Firat Kesgin - Therapie bei Schwindel
©Firat Kesgin - Therapie bei Schwindel

 

Unter der Vestibulären Therapie werden jegliche (physio-) therapeutische Maßnahmen zusammengefasst, die das erkrankte Vestibularorgan behandeln oder trainieren. Erkrankungen des Vestibularorgans sorgen für unangenehme bis qualvolle Schwindelgefühle und ernsthafte Gleichgewichtsstörungen. Wenn ihr HNO-Arzt eine derartige Erkrankung festgestellt haben sollte, ist eine Vestibuläre Rehabilitation eine essentielle Ressource für ihre Wiederherstellung.

©Firat Kesgin - Therapie bei Schwindel
©Firat Kesgin - Therapie bei Schwindel

 

 

Die Vestibuläre Rehabilitation oder Therapie kann im Falle eines Lagerungsschwindels aus einfachen Befreiungsmanövern bestehen. In anderen Fällen besteht die Therapie aus speziellen Gleichgewichtsübungen mit vestibulären Komponenten, die durch Habituation und Adaptation des Vestibularorgans zu einer Verminderung ihrer Symptome und zugleich einer Erhöhung der vestibulären Belastbarkeit führt.

©Firat Kesgin - Therapie bei Schwindel
©Firat Kesgin - Therapie bei Schwindel

 

 

 

Eine große Wissenslücke diesbezüglich unter Ärzten und Therapeuten führt jedoch leider dazu, dass die Möglichkeit einer Vestibulären Rehabilitation erst als letzte Option und in den meisten Fällen auch überhaupt nicht in Erwägung gezogen wird. Folglich kann vielen Betroffenen nicht geholfen werden.

 

Bei der Vestibulären Rehabilitation handelt es sich um eine effektive und evidenzbasierte Therapie:

 

Liebe Kollegen, obwohl im Impressum betont wird, dass die Texte dieser Internetseite urheberrechtlich geschützt sind, kommt es leider doch vor, dass meine Texte ohne Genehmigung kopiert werden. Ich möchte daher erinnern, dass Personen, die das Urheberrecht verletzen, abgemahnt werden. Hierbei werden gewöhnlich Abmahngebühren in dreistelliger Höhe und Anwaltskosten fällig. Auch der entstandene wirtschaftliche Schaden kann eingeklagt werden.